FAQ

Was ist eine plant based Keratinbehandlung?

Durch eine plant based Keratinbehandlung werden den Haaren die im Laufe der Jahre verlorenen Haarproteine wieder hinzugefügt. Dadurch wird jedes einzelne Haar wieder von Innen tiefenrepariert und dauerhaft gestärkt. Krause und Frizz verschwinden, bestehender Spliss wird fast vollkommen repariert und ein neuer Befall vorgebeugt. Ebenso erhält das Haar seine Elastizität und Sprungkraft zurück. Dies gilt auch für stark blondierte Haare und Locken. Als positiver Nebeneffekt zu diesem Tiefenaufbau werden die Haare vom Keratin umhüllt und dadurch erstrahlen sie seidenglatt und glänzend.

Wie lange hält eine plant based Keratinbehandlung?

Die Glättungsintensität lässt nach 6-9 Monaten langsam nach. In dieser Zeit ist auch der Ansatz wieder nachgewachsen, weshalb wir eine Wiederholung alle 6 Monate empfehlen. Lockige Haare kehren ohne eine Wiederholung der Behandlung wieder zu ihrer alten Struktur zurück, jedoch ohne Krause, Frizz und Spliss.
Je öfter die Bio Keratinbehandlung wiederholt wird, umso gesünder, gestärkter und glatter werden die Haare. Der Wiederholungsbedarf lässt somit immer mehr nach.

Welchen Unterschied gibt es zu anderen Dauerglättungen?

Eine echte plant based Keratinbehandlung ist nicht zu vergleichen mit “Dauerglättungen”, “Relaxern” oder “Brazilian Blow out”-Behandlungen. Denn diese bestehen hauptsächlich aus Chemie und verändern die Haarstruktur für immer!
Leider erkennt man erst nach einigen Haarwäschen, dass die Haare durch die chemischen Behandlungen verbrannt wurden und dadurch abbrechen und ausfallen. Der einziger Weg, um diese Haare wieder zu reparieren, ist eine plant based Keratinbehandlung und viel Geduld. Eine echte plant based Keratinbehandlung im Vergleich kann gar keine Nachteile für die Haare haben!
Durch eine plant based Keratinbehandlung kann man auch keinen Haarausfall auslösen, da die Kopfhaut nicht mit dem Produkt in Berührung kommt. Zudem entwirrt und glättet es die Haare, wodurch sie nicht mehr verknoten und dadurch deutlich weniger Haare ausfallen. Auch die Spitzen werden gestärkt, weshalb sie nicht mehr abrechen. Durch diese Einflüsse wird positiv von schneller wachsenden Haaren berichtet.

Wachsen die Haare schneller durch eine Keratinbehandlung?

Die Kopfhaut kommt, wie bereits erwähnt, nicht mit dem Produkt in Berührung. Die Haare werden durch die Tiefenreparatur aber gestärkt, wodurch die Spitzen nicht mehr abbrechen und die Haare somit optisch gesehen auch schneller lang werden. Es wird positiv von Haarwachstum berichtet und besonders im Bereich der Babyhaare wahrgenommen.

Wie muss ich die Haare nach der Behandlung pflegen?

Nach einer plant based Keratinbehandlung ist nur darauf zu achten natürliches Shampoo ohne Parabene, Sulfate und Chloride zu verwenden, um das Keratin nicht auszuwaschen. Falls benötigt, sollten auch die Kuren und Öle aus natürlichen Produkten bestehen – ohne die oben genannten Inhaltsstoffe.
Für das Beste Ergebnis müssen die Haare nach dem Waschen geföhnt werden, denn das Keratin in den Haaren benötigt Hitze, um aktiviert zu werden. Die Föhnzeit sinkt nach einer Behandlung um 60-70%. Die Haare lassen sich durch eine plant based Keratinbehandlung leichter stylen und frisieren. Die Hitze durch Föhn, Glätteisen und Lockenstab greifen die Haarstruktur auch nicht mehr an. Damit Sie nicht lange nach dem perfekten Shampoo suchen müssen, haben wir unsere eigene Reihe entwickelt. Diese ist einwandfrei mit der Keratinbehandlung kompatibel und sorgt für das gesündeste, strahlendste Haar.

Kann ich die Haare vor und nach einer Bio Keratinbehandlung färben?

Im Vergleich zu chemischen Glättungen, kann man die plant based Keratinbehandlung auf jedem Haar anwenden, auch auf stark blondiertem Haar.

Nach der Behandlung sollte man zwei Wochen warten, bevor man wieder färbt. Das sollte man aber ohnehin nur mit Ammoniakfreier Farbe tun.

Kann man die Behandlung auch mit Extensions im Haar machen lassen?

Haarextension sind kein Problem. Ausnahme gibt es nur bei Tapeextensions, da sich hier der Kleber lösen könnte.

Besonders empfehlenswert ist eine explizite plant based Keratinbehandlung für Ihre Extensions. Die Struktur und Haltbarkeit der Haarextension werden langfristig gestärkt und gesteigert, wodurch Sie viel länger von ihnen profitieren können.

Darf man die Behandlung während der Schwangerschaft und Stillzeit machen?

Unser plant based Keratin hat keine Schadstoffe und ist natürlich auch Formaldehydfrei, daher ist es auch problemlos während dieser Zeit verwendbar.

Kann ich meine Haare danach auch anders stylen?

Sobald das Keratin zum ersten mal ausgewaschen wird, können die Haare gelockt, gewellt oder weiter geglättet werden. Die Hitze dringt durch das Keratin nicht mehr zu den Haaren durch und beschädigt sie somit auch nicht mehr. Nach dem Haarewaschen kehren die Haare dann immer wieder zu ihrer glatten Struktur zurück.

Kann ich nach einer Behandlung in Salz- oder Chlorwasser?

Leider waschen Meerwasser und Chlorwasser in Schwimmbädern und Pools das Keratin immer etwas aus. Falls aber nur ein kurzer Urlaub oder seltene Besuche im Schwimmbad geplant sind, kann man, bevor man ins Wasser geht, immer eine reichhaltige Kur in die trockenen Haare geben, diese hochstecken und sich dann ins Wasser begeben.